Dieses Blog durchsuchen

Samstag, 28. Juni 2014

Textfragment Gleichstellung ist Sängersache!

Warum seid ihr so aufgeregt?
Hysterisch würde MANN fast meinen
Zuerst einmal kurz überlegt
Was sagt der Umstand über einen:

Der eine lässt ein Wort beiseite
Erneuerung versteht er nicht
Vielleicht fehlt es ihm schlicht an Breite
Sodass er nur von Gestern spricht

Das Lied es sänge sich viel leichter
Wenn MANN aus Töchtern Dirnderl macht
Die Kunden brauchen's eben seichter
Und schließlich singt MANN dann von Tracht

Der Tradition ist MANN verpflichtet
Wenn MANN verdient damit sein Geld
Als seichtes Süppchen angerichtet
Wird MANN des armen Schluckers Held

Die Art der Diskussion darum
Zeigt mehr denn je, wie's um uns steht
Die andre Meinung nimmt MANN krumm
Der Hahn muss weg, der anders kräht

Ich hoffe nur die Werbemasche
Sie macht nicht weiter Politik
Gefüllt dabei wird MANNES Tasche
Die nicht verträgt, übt FRAU Kritik!

Das gleiche Recht der FRAU ist jung
Von Tradition wird MANN nicht singen
Drum lässt er weg und hemmt den Schwung
Zurück zum Herd würd besser klingen